top of page

Herbstlicher Rückzugsort und winterlicher Schutzraum 🌼🦋



Mit dem Übergang in die Herbstmonate vollzieht sich auf unserer Bio-Insektenblühwiese ein eindrucksvoller Wandel. Was im Sommer noch ein buntes Blütenmeer war, wird nun zur Ruhestätte für Insekten und Kleinlebewesen, die in der kühleren Jahreszeit Schutz suchen. 🍂


Das Insektenparadies, das sich während des Sommers noch durch eine Vielzahl an blühenden Kultur- und Wildpflanzen auszeichnete, zeigt sich im Herbst in gedämpften Farben. Die abgestorbenen Pflanzenstängel und verwelkten Blüten bilden dabei nicht nur eine landschaftliche Besonderheit, sondern sind essentiell für das Ökosystem. Sie bieten Insekten wie Wildbienen, Käfern und Marienkäfern Überwinterungsmöglichkeiten und schützen diese vor der Winterkälte. 🐝






Die winterliche Schneedecke, die unsere Wiese im späteren Jahresverlauf bedeckt, trägt zusätzlich zur Isolation bei und ermöglicht es zahlreichen Lebewesen, die frostige Jahreszeit zu überstehen. Auch Vögel nutzen die vertrockneten Pflanzen als Futterquelle und finden in den Samenständen Nahrung. ❄️🐦





An Weihnachten ist der Schnee geschmolzen und die ersten Sonnenstrahlen sind zu sehen. In den Überresten der Blühwiesen finden die Kleinsten der Kleinen eine Behausung. 🐝






Unsere Insektenblühwiese ist ein Paradebeispiel für nachhaltige Landwirtschaft und Biodiversität. Sie zeigt auf, wie das ganze Jahr über Lebensraum und Nahrung für heimische Arten geschaffen werden kann. Während im Frühjahr und Sommer die Blütenvielfalt Insekten anzieht, gewährleistet die herbstliche und winterliche Struktur einen überlebenswichtigen Rückzugsort. 🌾


Die Bedeutung derartiger Flächen für den Artenschutz ist enorm, da sie einen Beitrag zur Erhaltung der heimischen Insektenvielfalt leisten. Die Blühwiese ist damit ein vitales Stück Natur, das nicht nur die Schönheit der Jahreszeiten widerspiegelt, sondern auch ihre funktionale Rolle im Ökosystem unterstreicht und ein wertvolles Gut für unsere Landschaft darstellt. 🌼🛡️

31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page