top of page

Weiter geht's mit der Aussaat in Angenrod

Weiter geht‘s! Unsere nächsten Insektenwiesen in Angenrod haben wir heute ausgesät.

Dabei bringen wir die Bio-Blühmischung mit 3 g/m² aus und arbeiten den Samen mit einer Tiefe von 1-2 cm in den Boden ein.


Durch das vorherige Walzen wird der Boden vor der Einarbeitung noch einmal zerkleinert, was für den nötigen Bodenschluss und so in der Folge für eine gleichmäßige Keimung nach der Aussaat sorgt.






12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page