top of page

Bodenbrüter und Feldhasen finden Schutz und Nahrung

Aktualisiert: 6. März 2021

Die Vegetation ist für dieses Jahr zu Ende. Der verblühte Bestand ist von weitem gut sichtbar, hebt er sich doch mit bis zu zwei Metern Höhe deutlich vom Rest der Landschaft ab. Durch den dichten Wuchs finden hier jetzt vor allem bodenbrütende Vögel und Feldhasen Schutz und Lebensraum. Die Vögel freuen sich über den Samen und nutzen die Pflanzenreste zum Bau ihrer Nester.



14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page